bezner turm ravensburg 

wohnen beznerturm ravensburg
bauherrengemeinschaft bezner turm gbr

2016 wettbewerb 1. preis
2020 fertigstellung
2020 hugo häring auszeichnung


Für die Bauherrengemeinschaft Beznerturm, Umbau und Erweiterung des Verwaltungsgebäudes der ehemaligen Maschinenfabrik Bezner, mit zehn Wohnungen und einer Gewerbeeinheit auf sieben Geschossen, wurde durch einen Architekturwettbewerb ein Wohnkonzept erarbeitet, welches die vorhandenen, konstruktiven Fensterrhythmen aufnimmt und durch das Entwerfen von Grundrissen mit den Bauherrn im Bereich der Terrassen diese Regelmäßigkeit aufbricht, Öffnungen in Höhe und Breite vergrößert und in Reminiszenz zum vorhandenen, historischen benachbarten Fabrikgebäude, diese Stürze mit Rundbögen abschließt.
Es entsteht das Hauptgebäude zum Beznerareal.
Ein Organismus, der in den Innenräumen und Fassaden die Inhalte von Fabrikatmosphäre weiterträgt und modernes Wohnen Ziegelmural und transparent widerspiegelt.

projektdaten

bauherr

bauherrengemeinschaft bezner turm gbr

architekten

bächlemeid architekten stadtplaner bda
karin meid-bächle, martin bächle

mitarbeiter

petra geist
semih pervane

bauleitung

frohwin lüttin - lüttin architekten bda konstanz

tragwerksplanung

fischer & leisering
ingenieursgesllschaft mbh
konstanz

bauphysik

gn bauphysik finkenberger +
kollegen ingenieursgesellschaft mbh
stuttgart

elektroplanung

planungsbüro fiegl
baienfurt

hls-planung

planungsbüro vogt & feist
ravensburg

freianlagen

365° freiraum + umwelt
überlingen

fotos

roland halbe
stuttgart

bauzeit

2016 – 2020